Seite druckenzurück
Polio Landesverband Schleswig-Holstein

19. März 2016: Mitgliederversammlung in Bad Bramstedt

Der Polio-Landesverband S.- H. veranstaltete seine 13. Mitgliederversammlung am 19. März im Hotel TRYP by Wyndham in Bad BRAMSTEDT.

Jens Siewert und Rainer Steinfeld verlasen im offiziellen Teil der Versammlung den Rechenschaftsbericht 2015.

Im Rahmen einer Fortbildungs- und Informationsveranstaltung unterrichtete uns Simone Jahns, Physiotherapeutin und Therapeutin für PNF (Propriozeptive Neuromuskuläre Fazilitation) und Bobath aus Ratzeburg, in bewährter hoher Qualität über das Thema:

„Sanfte Wirbelsäulentherapie nach Dorn unter der Beachtung der Meridiane mit osteopathischen Aspekten“.

Die Dornmethode bzw. Dorntherapie ist eine Form der manuellen Therapie und wurde als solche 1975 von Dieter Dorn im Allgäu entwickelt. Sie versteht sich als komplementärmedizinische Methode, die u.a. auch Elemente der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM) miteinbezieht. Mit einfachen Griffen und einer sanften Drucktechnik können zahlreiche Gelenk- und Rückenbeschwerden korrigiert werden.

Frau Jahns hat uns die Powerpoint-Folien ihres Vortrags zur Verfügung gestellt:

Sanfte Wirbelsäulentherapie Vortrag 19.03.16

Wir danken der ARGE Selbsthilfeförderung Schleswig-Holstein für ihre freundliche Unterstützung bei der Ausgestaltung dieser Veranstaltung

 

Kommentare sind geschlossen.