Seite druckenzurück
Polio Landesverband Schleswig-Holstein

25. März 2017: Mitgliederversammlung mit Fortbildungs- und Informationsveranstaltung in Bad Bramstedt

Am Samstag, den 25. März. 2017  fand die 14. Mitgliederversammlung des Polio-Landesverbandes S.-H. im Klinikum Bad Bramstedt statt.

Der Landesverband zählt zurzeit 80 Mitglieder. Durch Kündigung endeten 2016 drei Mitgliedschaften; demgegenüber freuen wir uns über drei Neuaufnahmen.

Im offiziellen Teil … weiter

14. März 2017: 2. Dithmarscher Nachhaltigkeitsforum mit der Aktion END POLIO NOW – 500 Deckel für ein Leben ohne Kinderlähmung

Die Abfallwirtschaft Dithmarschen (AWD) und der Kreis Dithmarschen veranstalteten am 14. März 2017 im Heider Kreishaus das zweite Dithmarscher Nachhaltigkeitsforum. Gemeinsam mit dem Rotary Club Brunsbüttel stellten sie die Aktion „END POLIO NOW500 Deckel für ein Leben … weiter

7. November 2016: Das Verständnis von Glück im Laufe des Lebens

Der Polio-Landesverband Schleswig-Holstein richtet regelmäßig Seminare zum Thema Polio und den daraus entstehenden Problemen für die Betroffenen aus.

In dieser Reihe konnten wir jetzt die Diplompsychologin Frau Maria Mall gewinnen, um mit uns in der Stadthalle Neumünster über das Thema … weiter

7. November 2016: Seminarvortrag zum Thema Arthrose bei PPS

Anlässlich eines Seminars des Polio-Landesverbandes Schleswig-Holstein hat die Physiotherapeutin Frau Simone Jahns am 7. November 2016 in der Stadthalle Neumünster einen Vortrag gehalten mit dem Thema:

Arthrose und deren Herkunft, Diagnose sowie deren Behandlungsmöglichkeiten zur Linderung besonders bei PPS

Dankenswerterweise … weiter

29. Oktober 2016: 25-jähriges Jubiläum des Bundesverbandes Poliomyelitis e. V.

25jbvpolio

Die Veranstaltung zum Welt-Polio-Tag und zum 25-jähriges Jubiläum des Bundesverbandes Poliomyelitis e. V. am 29.10.2016 wurde LIVE im Internet übertragen.

Über unten stehenden Link können Sie die Video-Aufzeichnung der Veranstaltung abrufen:

http://bit.ly/weltpoliotag2016

Wir wünschen Ihnen viel Freude dabei!

 … weiter

17. August 2016: Besuch des SPEEDY-Werkes anlässlich der 10. Studienfahrt des Polio-Landesverbandes Schleswig-Holstein

Wir fahren pünktlich um 10:00 Uhr ab in Richtung Delbrück, um heute das SPEEDY Werk kennen zu lernen. Von unserem Hotel, das Haus am Kurpark, wurde uns ein liebevoll zusammen gestelltes Lunchpaket mit auf den Weg gegeben. Um 10:00 Uhr … weiter

16. August 2016: Besuch der Klinik Hoher Meißner

klinik-hoher-meissner1Im Rahmen der 10. Studienfahrt, die der Polio-Landesverband Schleswig-Holstein organisierte und in der Zeit vom 12. bis 18.08.2016 durchführte, besuchten wir am 16. August die Klinik Hoher Meißner in Bad Sooden-Allendorf. An dieser Fahrt nahmen 32 Poliobetroffene, darunter ca. 12 … weiter

12. bis 18. August 2016: Mit dem Polio-Landesverband Schleswig-Holstein auf Tour

Unter dem Motto „Zusammen verreisen, erleben und erholen“ starteten wir in diesem Jahr unsere 10. Studienfahrt mit dem Busunternehmen „Mensch Mobil“ vom 12. bis 18.08.2016 nach Brilon ins Sauerland.… weiter

17. Juni 2016: „Pflegereform ab 1.1.2015/ Wesentliche Änderungen im SGB XI durch das Pflegestärkungsgesetz Teil II“ – Vortrag auf der Sprechertagung in Rheinsberg

Irene Kopf vom Expertenteam des Bundesverbandes Poliomyelitis e.V. referierte auf dem Sprecherseminar zu den Änderungen, die die Pflegereform für die Polio-Betroffenen mit sich bringt:

Ende Mai 2014 hatte das Bundeskabinett den Entwurf des Fünften Gesetzes zur Änderung des 1. Pflegestärkungsgesetzes … weiter

19. März 2016: Mitgliederversammlung in Bad Bramstedt

Der Polio-Landesverband S.- H. veranstaltete seine 13. Mitgliederversammlung am 19. März im Hotel TRYP by Wyndham in Bad BRAMSTEDT.

Jens Siewert und Rainer Steinfeld verlasen im offiziellen Teil der Versammlung den Rechenschaftsbericht 2015.

Im Rahmen einer Fortbildungs- und Informationsveranstaltung … weiter

28. Dezember 2015: Was sich 2016 für Patienten ändert

http://www.sueddeutsche.de/gesundheit/neue-gesetze-was-sich-fuer-patienten-aendert-1.2794706

Patienten müssen sich 2016 auf ungewöhnlich viele Änderungen einstellen. Was Erleichterung bringt – und was nur auf dem Papier gut wirkt.

Überblick von Berit Uhlmann

Weniger Stress nach Klinik-Entlassung

Was sich ändert: Wer aus der Klinik entlassen wird, kann … weiter

17. September 2015: Exkursion zur Rehaklinik “Miriquidi“ im Thermalbad Wiesenbad im Erzgebirge

Mitglieder des Polio-Landesverbandes S.-H. fuhren am 17.09.2015 bei schönem Wetter vom Hotel in Kreischa nach Thermalbad Wiesenbad zur REHA-Klinik „Miriquidi“. An der Studienreise nahmen 33 Personen teil, davon ca. 13 Rolli’s und 3 Personen mit Rollator und 4 weitere gehfähige … weiter

14. September 2015: Besuch der Fachklinik für Orthopädie „Raupennest“

Am Montag, den 14. September 2015 besuchten Mitglieder des Polio-Landesverbandes S.-H. auf ihrer Studienreise die Kurklinik „Raupennest“ in Altenberg, Sachsens integriertes Zentrum für Gesundheitsförderung. Dieser Besuch wurde durch eine goßzügige Förderung der AOK NORDWEST in Kiel ermöglicht, dafür unser herzlicher … weiter

13. bis 19. September 2015: Studienfahrt „Wellness und Kultur“ nach Dresden und durchs Erzgebirge

Zum 9. Mal organisierte der Polio Landesverband Schleswig-Holstein für seine Mitglieder und Angehörige für die Zeit vom 13. bis 19. September 2015 eine Studienfahrt. Die Mitreisenden wurden in Norderstedt, Bad Bramstedt, Kiel und Lübeck von einem behindertengerechten Bus (Mensch Mobil) … weiter

4. September 2015: Süddeutsche Zeitung – Rückkehr einer Seuche

Die Süddeutsche Zeitung beleuchtet aus Anlass des erneuten Ausbruchs der Polio in der Ukraine, wie Viren und Krankheiten von Kriegen und Krisen profitieren. Der Artikel findet sich hier:

 … weiter

31. Juli 2015: Barrierefreiheit für kleine Bahnstationen

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt startet ein Modernisierungsprogramm für Bahnstationen im ländlichen Raum. Der Bund stellt 50 Millionen Euro zur Verfügung, um kleine Stationen (mit weniger als 1000 Ein- und Aussteigern pro Tag) barrierefrei zu machen.

Der volle Wortlaut der Pressemitteilung findet … weiter

5. Juni 2015: „Hilfen rund ums Auto“ – Vortrag auf der Sprechertagung in Rheinsberg

RA Leif Steinecke, Berlin

Mein Vortrag behandelt einige Fragen im Zusammenhang mit der Beschaffung eines Autos und dessen behinderungsbedingter Zusatzausstattung im Rahmen der Kraftfahrzeughilfe, welche in der gleichnamigen Verordnung geregelt ist. Dabei geht es ganz wesentlich um die Art und … weiter

12. März 2015: Mitgliederversammlung in Bad Bramstedt

Die Mitgliederversammlung 2015 des Polio-Landesverbandes S.- H. fand am 12. März wieder im Hotel TRYP by Wyndham in Bad BRAMSTEDT, Köhlerhof 4, statt.

Der Verband zählt zurzeit 80 Mitglieder. Im Rahmen der Tagesordnung berichteten Jens Siewert und Rainer Steinfeld über … weiter

14. Oktober 2014: Deutsche Gesellschaft für Schmerzmedizin e.V. zu freiverkäuflichen Schmerzmitteln

»Freiverkäufliche Schmerzmittel sind nicht harmlos«, warnt Dr. Gerhard Müller-Schwefe, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Schmerzmedizin im Vorfeld der 17. Südwestdeutschen Schmerztage, die am 17. und 18. Oktober in Göppingen stattfinden.
Studien, die auf der Tagung in Göppingen präsentiert werden, zeigen, … weiter

10. Oktober 2014: Seminar „Faszien, Schmerz und Tens“

Bericht über das Seminar „Faszien, Schmerz und Tens“ am 10. Oktober 2014 in der Stadthalle Neumünster; Seminarleitung Frau Simone Jahns, Physiotherapeutin.

Die Faszie (aus dem Lateinischen fascia für „Band“, „Bündel“) bezeichnet die Weichteil-Komponenten des Bindegewebes. Sie besteht aus Außen-, Muskel-, … weiter

26. September bis 2. Oktober 2014: Studienfahrt zur REHACARE Düsseldorf 2014

Am 26.09.2014 fuhren Polio-Betroffene, teilweise in Begleitung, aus den Regionalgruppen Schleswig-Holstein und Hamburg mit einem Behindertenbus der Stiftung „Mensch Mobil“ nach Essen, wo wir im behindertengerechten Hotel Franz untergebracht waren.

Am 27.09.2014 besuchten wir dann die „REHACARE 2014“ in Düsseldorf. … weiter

16. Juli 2014: Bundessozialgericht entscheidet: Elektronische mobile Treppensteighilfe ist ein Pflegehilfsmittel

Mit Urteil vom 16. Juli 2014 (AZ: B 3 KR 1/14 R) hat das Bundessozialgericht entschieden, dass eine elektronische mobile Treppensteighilfe ein Hilfsmittel ist, das grundsätzlich in den Leistungskatalog der Pflegeversicherung fallen kann.

Näheres:

https://www.polio-selbsthilfe.de/de/Aktuelles/Aktuelle-Meldung?view=publish&item=article&id=1013

https://www.juris.de/jportal/portal/page/homerl.psml?nid=jnachr-JUNA140701980&cmsuri=%2Fjuris%2Fde%2Fnachrichten%2Fzeigenachricht.jspweiter

1. Juli 2014: Neuer Schwerbehindertenausweis in Bankkartenformat kann beantragt werden

Das Landesamt für soziale Dienste (LasD) teilt mit, dass ab sofort schwerbehinderte Menschen in Schleswig-Holstein den Schwerbehindertenausweis als Plastikkarte im Bankkartenformat erhalten können.

Einzelheiten ergeben sich aus der nachstehenden Medien-Information: 140701_msgfg_Schwerbehindertenausweisweiter

5. Juni 2014: Entscheidung des Bundesfinanzhofes zum Behinderten-Pauschbetrag nach § 33b EStG

Der Bundesfinanzhof hat entschieden, dass Menschen mit Behinderung sich bei ihrer Steuererklärung entscheiden müssen, ob sie den Behinderten-Pauschbetrag geltend machen oder für bezahlte Pflegeleistungen lieber die Steuerermäßigung als haushaltsnahe
Dienstleistungen in Anspruch nehmen. Zu beachten ist, dass der Behinderten-Pauschbetrag je … weiter

31. Mai 2014: 10 jähriges Jubiläum des Polio-Landesverbandes Schleswig-Holstein e.V.

Bei strahlendem Wetter haben wir am 31. Mai das 10jährige Jubiläum des Polio-Landesverbandes Schleswig-Holstein e.V. in Elmenhorst begangen. Ca. 100 Gäste, auch aus den Regionalgruppen in Berlin, Hamburg, Niedersachsen, Bremen und Schleswig-Holstein haben mit uns gefeiert.

P1180601ed

Für die Durchführung dieses … weiter

29. März 2014: Mitgliederversammlung des Polio LV

Am 29. März 2014 fand die Mitgliederversammlung des Polio-Landesverbandes S.- H. diesmal im Hotel TRYP by Wyndham in Bad BRAMSTEDT, Köhlerhof 4, statt.

Im Rahmen der Tagesordnung wurde der beigefügte Rechenschaftsbericht 2013 verlesen.

Im nichtoffiziellen Programm erfuhren wir in zwei … weiter

9. und 10. November 2013: Messe „Gesund + Aktiv Schleswig-Holstein“

Unter dem Motto „Gesund sein ist mehr, als nicht krank zu sein“ präsentierte sich am 9. und 10. November 2013 die Messe „Gesund + Aktiv Schleswig-Holstein“ in den Holstenhallen Neumünster.
Eine interessante Messe, auf der auch wir mit einem Stand … weiter

9. September 2013: Poliotag in Berlin „Ein Lebenskampf – chronisch krank -„

Ein Protokoll zum Poliotag vom 9. September 2013 findet sich am Ende des Berichtes:“8. – 11. September 2013: Studienfahrt zum Poliotag mit Abstecher in den Spreewald“.… weiter

8. – 11. September 2013: Studienfahrt zum Poliotag nach Berlin mit Abstecher in den Spreewald

Vom 8. bis 11.9.2013 haben wir eine Studienfahrt zum Poliotag nach Berlin mit dem „Mensch Mobil-Bus“ unternommen. Veranstalter dieser Fahrt war der „Polio-Landesverband Schleswig-Holstein Selbsthilfe-e.V.“ Mit von der Partie waren Betroffene und deren Partner aus der Gegend von Lübeck, Kiel … weiter

23. August 2013: neues Urteil zur Kfz-Hilfe als Sozialhilfeleistung

Anfang der DokumentlisteDokumentlisteEnde der Dokumentliste

Siehe auch:  Presse-Vorbericht Nr. 42/13 vom 20.8.2013, Presse-Mitteilung Nr. 42/13 vom 26.8.2013

 

BUNDESSOZIALGERICHT Urteil vom 23.8.2013, B 8 SO 24/11 R

Sozialhilfe – Eingliederungshilfe – Teilhabe am Leben in der Gemeinschaft – Ausübung einer ehrenamtlichen Tätigkeit – Versorgung … weiter

8. Juli 2013: Polio und Schüssler-Salze

Die Mineralsalze Nr. 1 bis 12 und ihre Anwendung beim Post-Polio-Syndrom

Am 8. Juli 2013 kamen 14 Poliobetroffene zum Seminartag mit der Heilpraktikerin Frau Astrid Löhn aus Schwarzenbek in die Stadthalle nach Neumünster. Nach Begrüßung und kurzer Vorstellung erzähl uns … weiter

28. bis 30. Mai 2013: Sprecherseminar des BV Polio e.V. für die Regionalgruppen aus Schleswig-Holstein, Hamburg, Bremen, Mecklenburg- Vorpommern, Brandenburg und Berlin im Landhaus Elbufer in Gülstorf

Zum vierten Mal haben sich 17 Gruppensprecher und Landesverbandssprecher in Gülstorf  zu einem Seminar getroffen.
Die Begrüßung war in diesem Jahr etwas anders. Wir begannen mit einer Wortschatzübung. Alle Beteiligten mussten zuvor Eigenschaftswörter nennen, die dann der Reihe nach in … weiter

21. Februar 2013: Knochendichtemessung – langjährige Forderung der Patientenvertretung zur besseren Versorgung chronisch Kranker umgesetzt

Patientenvertretung im Gemeinsamen Bundesausschuss

Presseerklärung zur Sitzung des Gemeinsamen Bundesausschusses am 21. Februar 2013

Der Gemeinsame Bundesausschuss hat heute Änderungen zur Knochendichtemessung beschlossen.

Endlich haben chronisch kranke Patientinnen und Patienten und solche mit Risiken Anspruch auf die Durchführung einer Knochendichtemessung … weiter

1. Januar 2013: Änderung bei der Heilmittelversorgung

Auf der Sprechertagung in Essen hat Frau Kopf nochmals auf die Heilmittelversorgung hingewiesen:

Viele von uns haben es in der Vergangenheit erlebt, dass Ärzte ihnen keine Physiotherapie verordnet haben mit der Begründung: Ihr Budget würde zu sehr belastet und sie … weiter

26. Oktober 2012: Freifahrt im öffentlichen Nahverkehr für Menschen mit Behinderung neu geregelt

Nachstehende Pressemitteilung geben wir hiermit zur Kenntnis:

cducsu_pm_einladung_abbildung.jpg
Pressemitteilung

Berlin, 26. Oktober 2012

Michalk: Freifahrt im öffentlichen Nahverkehr
für Menschen mit Behinderung neu geregelt

Der Gesetzentwurf zur Änderung des Neunten Buches Sozialgesetzbuch
wurde am gestrigen Donnerstag verabschiedet. Damit werden die… weiter

Weltpoliotag 2012

Der von den Rotariern und dem BV Polio gestaltete Weltpoliotag am 26.10.2012 fand unter den  anwesenden Betroffenen wenig Zustimmung, das Gospelkonzert am 28.11.2012 hingegen sehr  großen Beifall. Die Veranstalter konnten 2.500 € dem angegebenen Zweck zur Verfügung  stellen.… weiter

1. und 2. Oktober 2012: Hilfe zur Selbsthilfe – Atemgymnastik –

Die Seminartage am 1. und 2. Oktober 2012 in Neumünster und Ratzeburg wurden durch großzügige Unterstützung der BARMER GEK ermöglicht.

Referentin war Frau Simone Jahns (Sportphysiotherapeutin, Bobath-Therapeutin, Strain/Counterstrain-Therapeutin, Therapeutin nach Dorn), die ihr breit aufgestelltes Wissen gut vermitteln hat.

Der … weiter

Fit im Alter – Vortrag der Verbraucherzentrale Thüringen am Freitag, den 07.09.2012 anlässlich einer Studienreise des Polio-Landesverbandes Schleswig-Holstein

Gesund Essen
besser leben.

82 Mill. Menschen leben auf der Welt. Davon sind 20 Mill. 60 Jahre und älter, Tendenz steigend.
Die Bedürfnisse im Alter ändern sich. Das Übergewicht hängt überwiegend mit der Ernährung zusammen.
Ältere haben mehr Zeit … weiter

Tanz ist Bewegung – Tanzvorführung des DRK Bad Langensalza am 07.09.2012 anlässlich der Studienreise des Polio-Landesverbandes Schleswig-Holstein nach Thüringen

 

Nachmittags unterhielten uns die Damen des DRK Bad Langensalza mit einer Tanzvorführung, in die wir in Sitz- und Rollstuhltanz eingebunden wurden. Sitztanz ist ein im Sitzen ausgeführter Tanz der zur Unterhaltung dient und therapeutische Funktion hat. Alle Sitzpositionen wie … weiter

Der Polio-Landesverband Schleswig-Holstein besuchte am 6.9.2012 anlässlich einer von der AOK Nordwest geförderten Studienfahrt im rollstuhlgerechten Reisebus von MenschMobil das Medizintechnik-Unternehmen Otto Bock in Duderstadt

weiter

31. März 2012 – Mitgliederversammlung des Polio-Landesverbandes Schleswig-Holstein e.V. in Bad Bramstedt

Die Themen:

  • Rehabilitation, das Postpoliosyndrom mit seinen Auswirkungen

  • Die CARE4U-Gruppe stellt sich vor

Rehabilitation, das Postpoliosyndrom mit seinen Auswirkungen

Dr. med. J. Steinmetz, Ltd. Oberarzt Neurologische Rehabilitationsklinik Klinikum Bad Bramstedt GmbH, E- Mail: j.steinmetz(at)klinikumbb.de, erläutert nochmals den Nutzen einer Reha … weiter

16. Februar 2012: Neue Rechtsprechung zur Rundfunkgebührenbefreiung

Das Merkzeichen RF kann einem Menschen mit Behinderung auch bei einem GdB von weniger als 80 zuerkannt werden, wenn ein gesundheitlich bedingter Härtefall vorliegt. Dies ist der Fall, wenn diese Person wegen eines besonderen psychischen Leidens ausnahmsweise an öffentlichen Veranstaltungen … weiter

17. September 2011: Kinderlähmung – immer noch aktuell

Am 17.09.2011 trafen sich in Hamburg mehr als 150 Mitglieder der Poliogruppen aus Berlin, Brandenburg, Bremen, Hamburg, Mecklenburg-Vorpommern und Schleswig-Holstein zum 1. Poliotag der Regionalgruppen Nord/Ost des Bundesverbandes Polio e.V..
Im Zentrum standen der Vortrag von Prof. Dr. med. Arno … weiter

30. Juni 2011 – Vier Wochen Bad Bramstedt

Zur Reha willst du? Ob die Kasse dir das genehmigt ? Warum denn nach Bad Bramstedt, das ist ja gleich vor der Tür. So wurde ich gefragt, als ich berichtete, dass ich zur Reha möchte.

Zehn Jahre war meine letzte … weiter

28. August bis 1. September 2008 – Haus Rheinsberg – Hotel am See –

So lautet die Adresse zu der 32 Poliobetroffene mit Ihren Begleitpersonen und Helfern vom 28. August bis zum 01. September 2008 gereist sind.

Die in Lübeck Wartenden bekommen einen Anruf, die Ankunft des Busses ist etwas später. Na ja, macht … weiter

4. bis 6. Mai 2007 – Poliolandesverband stellt sich in Neumünster vor!

Zum zwei­ten Mal nahm der Po­lio­lan­des­ver­band Schles­wig-Hol­stein die Ge­le­gen­heit wahr, sich bei der Ge­sund­heits­mes­se in Neu­müns­ter vom 4. bis zum 6. Mai mit einem gro­ßen Stand zu prä­sen­tie­ren.

Die Messe fand bei der Be­völ­ke­rung reges In­ter­es­se.

Wir konn­ten den Be­su­chern … weiter

28. April 2007 – Poliotag des Polio-Landesverbandes Schleswig-Holstein – Selbsthilfe – e.V. in Bad Bramstedt

Bei herrlichem Wetter reisten gut 76 Poliobetroffene aus ganz Schleswig-Holstein, Hamburg und Bremen zu unserem diesjährigen Poliotag in die Rheumaklinik Bad Bramstedt an.
Dies ist der zweite Poliotag, den wir in dieser Klinik erleben können.
Der Oberarzt Dr. Steinmetz. Neurologe, … weiter

16. April 2005 – Poliotag in Neustadt/Holstein

Thema:

PPS eine komplexe Erkrankung

Zum zweiten Mal hatte der Polio Landesverband Schleswig-Holstein e.V. zu einem Poliotag eingeladen. Aus ganz Norddeutschland kamen Betroffene mit ihren Angehörigen, Ärzte und Physiotherapeuten nach Neustadt in Holstein.

Herr Heinz Pfingst, 1. Vorsitzender des Polio … weiter

16. April 2005 – Polio und Post-Polio-Syndrom

Folgen für Identität und Lebensstil der Patienten

eine bio-psycho-soziale Sicht der Erkrankung

Dr. phil. Dipl.-Psych. Harald Stübs, Asklepios Weserbergland-Klinik Höxter

Polio und Post-Polio-Syndrom

Bevor es „psychologisch“ wird, kurz zur Erinnerung einige den meisten Lesern sicher bekannte Hinweise auf körperliche Zusammenhänge.… weiter

2004 – Fortbildung „Polio! Was macht es mit mir?“

Meine Erfahrungen – Meine Ängste – Meine Wünsche.

Der Polio Landesverband Schleswig-Holstein hatte seine Mitglieder zu diesem Thema nach Klingberg/Scharbeutz in die Jugendbildungsstätte zu einem zweitägigen Seminar eingeladen.
Einundzwanzig TeilnehmerInnen sind aus ganz Schleswig-Holstein angereist. Davon haben vierzehn eine Polio … weiter

27. September 2003 – Polio-Tag Schleswig-Holstein in Raisdorf bei Kiel

Das Thema:

Atemstörungen und das Post-Polio-Syndrom

Die Spätfolgen der Kinderlähmung sind eine eigenständige Erkrankung und werden als Post-Polio-Syndrom (PPS) bezeichnet.
In etwa 40% der Fälle gehören dazu neben anderen Symptomen auch Atemstörungen. Weil diese sich meistens allmählich entwickeln, werden sie … weiter